Gleitgel mit Geschmack

Gleitgel mit Geschmack - Galiamelone

Alles eine Frage des Geschmacks, oder? Dies trifft in jedem Fall dann zu, wenn das Gleitgel mit einer bestimmten Geschmacksrichtung versehen ist. Das kann interessant sein, wenn du es zum Beispiel gerne für Oralsex verwendest. Bei Cunnilingus und Blowjobs ist es ganz angenehm, wenn das Gleitmittel mit einem Geschmack versehen ist.

Aber: Gleitgele sind normalerweise nicht zum Verzehr gedacht. Deshalb solltest du dir die Zusammensetzung des Gleitgels genau anschauen, damit es keine Inhaltsstoffe hat, die nicht in den Magen gehören.

Fest steht: Ein Gleitgel mit Geschmack verwöhnt alle deine Sinne, es lässt sich für das Vorspiel genauso gut einsetzen wir für den eigentlichen Geschlechtsakt. Es steigert die Lust darauf, die verschiedenen Körperregionen des Partners ausgiebig mit der Zunge zu erkunden. Experimentieren ausdrücklich erwünscht!

Für jeden Geschmack das richtige Gleitgel

Die Auswahl an Geschmacksrichtungen ist enorm – von Vanille über Erdbeere und Apfel gibt es auch exotischere Aromen wie Eierlikör, Kokoswasser oder Marshmallow. Darf es eher ein wenig fruchtig sein oder lieber aromatisch? Sicher findest auch du einen Geschmack, der für dich passt. Probiere dich ruhig mal durch die Geschmacksrichtungen durch! Von Eros zum Beispiel sind das Power Fruits und das Tasty Fruits besonders angenehm.

Aromatisiert und farbenfroh

Von einigen Herstellern gibt es bunte und aromatisierte Gleitgele entweder für Liebkosungen mit der Zunge oder für exotischen Sex. Übrigens schmecken die Gleitgele nicht nur, sie riechen auch. Sie kommen zumeist auch ohne Farbstoff und ohne Zucker aus und lassen sich je nach Sorte und Hersteller auch problemlos mit Kondomen verwenden, ohne dass irgendetwas passiert.

Oralsex mal ganz schmackhaft

Gerade für den perfekten Blowjob oder bietet sich Gleitgel mit Geschmack an. Wenn du nicht nicht auf den Geschmack gekommen bist, wirst du das damit ganz sicher im wahrsten Sinne des Wortes. Das Aroma kann das Ganze nämlich noch zusätzlich regelrecht versüßen.

Andere Sorten erhöhen das Prickeln und wirken nebenbei ein wenig stimulierend oder wärmen nach dem Auftragen. Das gibt einen besonders erotischen Effekt, wetten?

Darf es ein wenig ausgefallener sein?

Im Angebot sind nicht nur die typischen Geschmacksrichtungen wie Vanille, Himbeere oder Schokolade, es darf schon auch ein wenig ausgefallener sein; wie wäre es zum Beispiel mit Salted caramel, Whipped Cream oder Creme brulee? Da wird das Vorspiel zur Nachspeise – oder umgekehrt?

Kondomverträglichkeit beachten!

Bitte nicht vergessen, beim Kauf genau darauf zu achten, ob das jeweilige Gleitmittel auch in Verbindung mit Kondomen verwendet werden kann. Das ist nämlich nicht immer der Fall. Ölbasierte Gleitmittel können nämlich den Schutzfilm von Kondomen zerstören – das willst du vermutlich eher nicht riskieren.